Denkmal bei Chlumec

Das Jubeldenkmal der Schlacht 1813 in Chlumec

Das größte aber das jüngste ist sog. das Zentraldenkmal in Chlumec, das durch Finanzmittel der österreichische Regierung gebaut wurde und im Beisein von Repräsentanten vieler Nationen am 29. August 1913 zum Zentenarium der Schlacht geöffnet wurde.

Auf dem künstlich aufgeschichteten Wall mit der Zugriffstreppe, auf der mächtigen abgestuften steinernen Grundlage türmet sich das zylindrische, 26 m hohe, aufwärts verengerte Denkmal, das von der Mayerles Statue des stehenden Löwen beendet ist.

Das General Vandamm Denkmal an Žandov

Das Denkmal zeichnet die Stelle der Gefangenschaft des französischen Generals und Oberkommandants der französischen Truppen Dominik René Vandamm von russischen Kosaken am Ždírnický Bach bei Žandov.

Das Denkmal in Stradov

Das sog. französische Denkmal wurde zum Zentenarium der Schlacht gebaut und erinnert die Stellen der schwersten Kämpfe.

2990.jpg